Geschichten aus Rio: Thyssens Werk in Brasil

Santa Cruz, Ende Januar 2013
Es gibt als Reporter nur wenige Tage, die Du schwer vergisst. Nach mehrstündiger Fahrt sind wir rund 50 km westlich von Rio in Santa Cruz am deutschen Thyssen-Werk angekommen. Das Werk dürfen wir nicht filmen, machen es aber trotzdem. In nur drei Stunden vor Ort treffen wir zahlreiche Anwohner. Einen Fischer, der uns eine Handvoll Silberstaub zeigt. Silberstaub, der hier jeden Nachmittag von Himmel fallen soll. Wir lernen ein 15-jähriges Mädchen kennen, dass täglich auf Medikamente angewiesen ist, einen Arbeiter der in Kürze seinen Krebs behandeln muß, eine Familie die Nachts vor Lärm nicht mehr schlafen kann. Und dies alles, seitdem ein deutscher Konzern hier vor fünf Jahren ein Stahlwerk errichtet hat. Als wir zurückfahren, berichtet uns eine ältere Frau im Bus von ihrem Nasenbluten, seitdem das Werk steht. Hier läuft mächtig etwas schief.

Drucken

Globale Spieler

Es ist ein Kampf um Siege, Trends und weltweite Macht: Die
Sportartikelhersteller Adidas, Nike und Puma konkurrieren mit Haken und
Ösen vor allem um den Fußball. Die Fußball-WM in Südafrika ist dabei
von zentraler strategischer Bedeutung.

VIDEO: Der Beitrag als Webversion (7 Minuten)

Drucken

Zwei Kapseln Andiol - die Geschichte der Anne-Kathrin Elbe

Anne- Kathrin Elbe erhielt im Herbst 2007 die 'Heidi- Krieger -Medaille'. Für ihre "bewiesene Charakterstärke und ihren Mut", wie es in der Begründung des Doping -Opfer -Hilfevereins heißt.

Video: Der Beitrag von sport inside (17.09.2007)
Ihre Geschichte: Anne-Kathrin Elbe ist mehrfache deutsche Jugend- und Juniorenmeisterin im Sprint, trainiert in Leverkusen. Auf ihr Teenagerleben wollte die jetzt 20jährige lange Zeit nicht zurückblicken. Mit dem nötigen Abstand, gelingt ihr das jetzt.

.... zum Sendetext (Sport Inside vom 17.09.2007) geht es hier!

Weiterlesen

Drucken